Aufgrund von Covid-19 wurde Swiss MedLab verschoben und findet neu vom 15. – 17. Juni 2021 statt.

Alle 4 Jahre treffen sich die relevanten Schweizer Player am Swiss MedLab Kongress. Die Diagnostika Industrie zeigt hier ihre neusten Entwicklungen und bietet nicht nur virtuelle Lösungen für reale Probleme. In der molekularen Labordiagnostik zum Beispiel hat sich enorm viel getan und es wird sich weiterhin viel bewegen: Sie ermöglicht u.a. neue Therapien für seltene Erkrankungen.

Die Digitalisierung hat überall Einzug gehalten. Hersteller wie Anwender haben dabei immer den Patientennutzen im Auge, diese sollen von den digitalen Innovationen unmittelbar profitieren können.  Ein Besuch der Ausstellung lohnt sich auf jeden Fall!

News

labmed mit e-log Label


Neu hat labmed für das Bildungsangebot am Swiss MedLab das e-log Label erhalten mit je 5 Credits pro Tag. e-log zeichnet Bildungsangebote aus, die den Anforderungen der mitwirkenden Berufsverbände entsprechen. Im log-Buch erfassen die Gesundheitsfachpersonen ihre Weiterbildungstätigkeiten selbst. 

Call for Abstracts


Wer sich engagiert, gestaltet die Zukunft! Unter diesem Motto laden wir Akteure der Schweizer Labormedizin ein, sich am Swiss MedLab mit einem Abstract zu beteiligen. Besonders attraktiv für Studierende ist der 3-Tages-Kongresspass für CHF 100.
Wir freuen uns auf spannende ‚Papers‘! 

abstracts.swissmedlab.ch

Willkommen EFLM


Die Präsidentin der Europäischen Gesellschaft für Klinische Chemie und Labormedizin (EFLM), Prof. Ana-Maria Simundic freut sich, den Kongressteilnehmern während der Eröffnungszeremonie Grüsse der zu übermitteln und den Vortrag «Preanalytische Phase: vergangene und zukünftige Herausforderungen» zu halten.

«EMT18655-Swiss MedLab 2020»


EthicalMedTech Europe: Swiss MedLab entspricht den geforderten Kriterien von EthicalMedTech und wurde mit ihrem Label ausgezeichnet: «EMT18655-Swiss MedLab 2020».

Generalversammlungen der SGKC und FAMH


Die Generalversammlungen der SGKC und FAMH finden im Rahmen der Swiss MedLab 2020 statt

» weiterlesen

Clin d’oeil Programm


Das Tagesthema startet mit einer gemeinsamen Übersicht. Kompetente Referentinnen und Referenten präsentieren ein aktuelles Thema, das in der Kaffeepause weiter diskutiert wird. Danach folgen Parallel-Sessions je nach Ausrichtung mit dem Fokus «Science» oder «Teaching».

» weiterlesen

Sponsoren willkommen


Nach dem grossen Erfolg von Swiss MedLab 2016 freuen wir uns darauf, den Kongress im Jahre 2020 mit Ihnen zusammen wiederum zu einem vielversprechenden «get together» der Labormedizin zu führen. Der Diagnostika-Industrie steht in Bern eine ideale Infrastruktur zur Verfügung.

» weiterlesen

Innovation der Industrie


Swiss MedLab ist möglich dank dem Einsatz der Sponsoren und Aussteller. Sie präsentieren die grosse Innovationskraft der Labormedizin, durch die Präsentation neuester Technologie und Equipment oder der Organisation von Fokus-Workshops.

» weiterlesen
×